St. Pius - Haunstetten
St. Pius - Haunstetten

 

 

 

Beichte & Beichtgespräch

Jesus sprach: „Empfangt den Heiligen Geist! Wem ihr die Sünden vergebt, dem sind sie vergeben.“ - Joh 20, 22b-23

 

 

 

Sakrament der Versöhnung

 

Immer wieder geraten wir Menschen an die Grenzen unseres guten Willens - in der Beziehung zu einander und zu Gott. Wir werden schuldig. Deshalb brauchen wir die Vergebung. Im Sakrament der Versöhnung schenkt Gott uns Heil und Heilung, in dem er unsere aufrichtig bereute Schuld vergibt.

 

"Der liebe Gott liebt es, belästigt zu werden". (Jean Marie Vianney: Pfarrer von Ars).

 

Es gibt neben dem Sakrament der Versöhnung noch vielfältige Formen der Buße, wie z. B. das Schuldbekenntnis zu Beginn der Eucharistiefeier, Bußgottesdienste.......

 

Die Hinführung der Kinder zum Sakrament der Versöhnung  geschieht im Rahmen der Erstkommunionvorbereitung.

 

 

Pfarrei St. Pius

Augsburg-Haunstetten

Dekanat: Augsburg II

Pfarrer: P. Mate Cilic OFM

 

Inninger Str. 29

86179  Augsburg

 

Tel.  0821 / 881103

Fax. 0821 / 883254

E-Mail:

st.pius.augsburg@bistum-augsburg.de

Unser Spendenkonto:


Kath. Kirchenstiftung St. Pius

IBAN:

DE86 7205 0101 0380 2032 32

Kirchenbauverein  St. Pius

IBAN:

DE48 7205 0101 0000 2100 05

 

Unsere Bürozeiten

Mo., Do., Fr.:   09:00 – 12:00

Mi.:                  15:00 – 18:00

Fr.:                   14:00 – 17:00