St. Pius - Haunstetten
St. Pius - Haunstetten

Über uns

1996 - 2019

23 Jahre Janusz Korczak

Kath.Kindergarten und Krippe

Unser Träger

Die Kath. Kirchenstiftung St. Pius hat die Betriebsträgerschaft in unserem Haus – bestehend aus Kinderkrippe und Kindergarten - übernommen. Die Bauträgerschaft liegt bei der Diözese Augsburg. Die Kirchenverwaltung St. Pius mit Herrn Pfarrer P. Mate Cilic als Vorstand entscheidet insbesondere in Personal- und Verwaltungsangelegenheiten, die die Kinderkrippe und den Kindergarten betreffen.

 

Die Entstehung des Kindergartens im Jahr 1996 geht auf das nachhaltige Engagement des damaligen Gemeindepfarrers Hans Stiefenhofer (1926 – 2012) zurück. Er traf die Entscheidung für die Namensgebung des neu errichteten Kindergartens und wählte Janusz Korczak, einen jüdischen Kinderarzt, Pädagogen und Schriftsteller, als Namenspatron aus. 

 

 

Unser Team

 

Leiterin des KIndergartens ist seit September 2016 Corinna Knoll-Tauber, Erzieherin mit Montessori Diplom.

 

Die verschiedenen Bildungs- und Betreuungsaufgaben in den Gruppen übernimmt ein Team aus Erzieherinnen und Kinderpflegerinnen. Unterstützt werden sie von einem SPS-Praktikanten, der sich in der Ausbildung zum Erzieher befindet.

 

17 pädagogische Mitarbeiterinnen übernehmen liebevoll und mit hoher fachlicher Qualifikation den Bildungs-, Erziehungs- und Betreuungsauftrag.

 

Zusatzqualifikationen und regelmäßige Fortbildungen erweitern unsere Kenntnisse und stärken unsere fachliche Kompetenz.

 

Beratungsangebote von Fachdiensten unterstützen Erzieherinnen und Eltern in Fragen rund ums Kind.

 

 

Kindergarten und Kinderkrippe

Aufgenommen werden können Kinder, die mit ihrem Wohnsitz in der Stadt Augsburg gemeldet sind. Ein Vorzug kommt den Familien aus dem Stadtteil Haunstetten zu gute.

 

Der Janusz-Korczak-Kindergarten wurde am 16. September 1996 in Betrieb genommen. Mit einem Erweiterungsbau 2012 wurde er um eine Kinderkrippe, die am 02. Mai 2012 eröffnete, ergänzt. Seither bieten Kindergarten und Krippe insgesamt 112 Betreuungsplätze an: 100 für Kinder im Alter von 3 - 6 Jahren und 12 für Kinder im Alter von 0 - 3 Jahren.

 

Der ursprüngliche Name "Janusz-Korczak-Kindergarten" veränderte sich in "Janusz Korczak Kath. Kindergarten und Krippe". Unsere Einrichtung liegt in einem ruhigen Wohngebiet im Süden Augsburgs, im Stadtteil Haunstetten. Schulen, Geschäfte und Naherholungszonen liegen nur wenige Gehminuten entfernt. Mit öffentlichen Verkehrsmitteln sind wir gut erreichbar.

 

 

Unsere Gruppen

Im Haus befinden sich vier Kindergarten- sowie eine Krippengruppe. Mehrere Nebenräume stehen für unterschiedliche Aktivitäten zur Verfügung. Im Gruppenraum des Kindergartens weckt beispielsweise eine bespielbare Empore und im dazugehörigen Nebenraum eine „echte“ Kinderküche das Interesse der Kinder. Die Räume sind mit ansprechenden, alters- und entwicklungsgerechten Spielmaterialien ausgestattet. Die Pädagogik nach Maria Montessori ist fester Bestandteil unserer pädagogischen Arbeit und somit ist in jedem Gruppenraum eine Vielzahl an Montessorimaterial zu finden.

 

Zum Bereich der Krippe gehören ein Schlafraum, ein separater Sanitärbereich und ein Atelier. Alle Gruppenräume haben einen direkten Zugang zum Garten.

 

Unsere Außenanlagen

Als Flachbau wurde unsere Einrichtung mit einer Außenspielfläche von ca. 2000 m² erstellt. Im Außenbereich sorgen eine Nestschaukel, großzügige Sandspielflächen, eine Wasserspielanlage, ein Weidentunnel, ein Schlittenberg sowie Kinderfahrzeuge für ein abwechslungsreiches Spiel. 

 

Die Krippenkinder erfreuen sich an einem separat angelegten Krippengarten, welcher ebenfalls mit Rutsche, Sandkasten, Weidentunnel und Nestschaukel ausgestattet ist.

 

 

Unser Logo

 

 

 

Unser Leitbild

 

 

Wer sich auf den Weg zu unserem Kindergarten und zur Kinderkrippe macht, den grüßt schon bald unser Logo. Gestaltet wurde es von Professor Dr. E. Hilbich; er sagt dazu: „Ein Bub und ein Mädchen stehen auf einer Weltkugel und symbolisieren damit das Anliegen aller Kinder dieser Welt – Frieden zu schaffen auf der Erde, aber auch in der Familie. Ihren Wunsch unterstützen sie mit dem Fliegenlassen einer Taube, die einen Zweig im Schnabel trägt, als Zeichen der sprießenden Hoffnung auf Erfüllung des Herzenswunsches aller Kinder.“ Die Welt gehört den Kindern, denn sie sind unsere Zukunft – sie sind die Erwachsenen von morgen.

 

Sie sind diejenigen, die

 

  • Verantwortung für alles Leben und Geschehen auf der Erde übernehmen sollen,
  • die das Leben in der Gemeinschaft gestalten sollen,
  • dem anderen die Hand reichen sollen, unabhängig von Hautfarbe und Geschlecht, ob arm oder reich,
  • die allzeit Gottes Schöpfung erkennen, achten, ehren und erhalten sollen.

 

Kinder erleben uns täglich als Vorbild: Sie beobachten uns genau, sie erleben unser Denken und unser Handeln und sie orientieren sich an all dem, was wir ihnen vorleben. Wir Erzieherinnen wünschen uns, dass wir auf der Grundlage unseres pädagogischen Konzeptes sowie durch die Art des gemeinschaftlichen Lebens bestmögliche Voraussetzungen schaffen, um unserem Bildungsauftrag in adäquater Weise zu

entsprechen.

 

Wir wollen  

  • unterschiedlichste Lernprozesse anregen,
  • Motivation und Freude wecken,
  • ein Be-Greifen mit allen Sinnen ermöglichen,
  • kindlicher Selbsttätigkeit und kindlichem Forscherdrang viel Raum geben,
  • als Erzieherin begleitend und unterstützend wirken,
  • Eltern Partner und Berater in allen Erziehungsfragen sein,
  • Individualität und Gemeinschaft erleben und Freundschaften wachsen lassen.

Wir wollen mit Ihnen, mit Ihren Kindern und mit Gottes Segen schrittweise einen sicheren Weg in die Zukunft unserer Kinder bauen. Denn sie sind unsere Zukunft! 

 

 

Pfarrei St. Pius

Augsburg-Haunstetten

Dekanat: Augsburg II

Pfarrer: P. Mate Cilic OFM

 

Inninger Str. 29

86179  Augsburg

 

Tel.  0821 / 881103

Fax. 0821 / 883254

E-Mail:

st.pius.augsburg@bistum-augsburg.de

Unser Spendenkonto:


Kath. Kirchenstiftung St. Pius

IBAN:

DE86 7205 0101 0380 2032 32

Kirchenbauverein  St. Pius

IBAN:

DE48 7205 0101 0000 2100 05

 

Unsere Bürozeiten

Mo., Do., Fr.:   09:00 – 12:00

Mi.:                  15:00 – 18:00

Fr.:                   14:00 – 17:00