St. Pius - Haunstetten
St. Pius - Haunstetten

 

 

Herzlich Willkommen bei St. Pius !

Bitte beachten Sie auch unsere weiteren Termine & Veranstaltungen

Bitte beachten Sie unseren Termin zur Anmeldung für die Krankensalbung

Die Woche in St. Pius - 16.03.-31.03.2019
SKM_22719031312040.pdf
PDF-Dokument [69.7 KB]
Die Woche in St. Pius - 02.03.-17.03.2019
Bes.i.d.W 03.02.15.03.19.pdf
PDF-Dokument [401.4 KB]

„Fastengespräche 2019“ in St. Pius Haunstetten

 

Die Pfarrgemeinde St. Pius in Haunstetten lädt ein zum Vortrag „Christlicher Erlösungsglaube im Zeitalter der Naturwissenschaften. Aktuelle Herausforderungen und theologische Antwortversuche.“ Der Vortrag findet am Freitag, den 8. März 2019, 19:30 Uhr im Pfarrzentrum St. Pius, Mittelfeldstraße 4, 86179 Augsburg statt.

 

Der Vortrag befasst sich mit einer höchst aktuellen Fragestellung, er gibt Anregungen und zeigt Positionen auf, aus der Sicht der Theologie, für die Frage nach dem Sinn des Christentums in der heutigen Zeit. Gleichzeitig steht der Vortrag in der Reihe „Glaubenswege für Erwachsene“, das sich in diesem Jahr mit dem Menschenbild vom Anfang bis heute beschäftigt.

 

Der Referent ist an diesem Abend Prof. DDr. Thomas Marschler:

 

Geboren 1969 in Düsseldorf;

Priesterweihe 1996 in Köln;

seelsorgerische Tätigkeit 1996 - 1999 im Erzbistum Köln;

Promotionsstudium 1999 – 2007 Theologie und Philosophie, Habilitationsstudium;

wissenschaftlicher Mitarbeiter 220 – 2007 am Lehrstuhl Dogmatik der Ruhr Universität Bochum;

Professur für Dogmatik 2007 an der Universität Augsburg;

seit 2017 Dekan der kath. theol. Fakultät an der Universität Augsburg.

 

Prof. DDr. Thomas Marschler wohnt in der Pfarrei St. Georg, Haunstetten, wo er häufig auch am Altar steht, bzw. predigt.

 

In der Reihe „Glaubenswege für Erwachsene“ finden weitere Abende statt und zwar immer donnerstags um 19:30

 

Am 14.03.   zum Thema „Adam oder Affe“  Schöpfung – Evolution

21.03. mit dem Thema: „Die Geschichte mit dem Apfel“ Ich – was brauch ich Gott?

28.03. zum Thema:; „Kirche 4.0“ Unser Glaube in einer modernen Welt.

 

Der Abschlussgottesdienst wird am 04.04. mit dem Thema: „Gott liebt diese Welt“ gefeiert.

GLAUBENSWEG FÜR ERWACHSENE

 

"Vom Feigenblatt in die digitale Welt", so lautet der Titel des diesjährigen Glaubensseminars der Pfarrgemeinde St. Pius in Augsburg-Haunstetten.

 

Wir nehmen den Menschen in den Blick. So betrachten wir die Aussagen der biblischen Schöpfungstexte und der biologischen Evolutionslehre, setzen uns mit der Autonomie des Menschen auseinander und stellen uns die Frage, wie unser Glaube in einer modernen Welt aussehen kann.

 

Die Abende finden alle an einem Donnerstag 14.3., 21.3. und 28.3. um 19.30 Uhr im Pfarrzentrum von St. Pius in Haunstetten, Mittelfeldstraße statt. Am 4. April feiern wir den Abschlussgottesdienst mit dem Thema: "Gott liebt diese Welt " (auch 19.30 Uhr).

 

Das Fastengespräch (das zugleich der Einführungsabend des Seminars ist) am Freitag (!) 8. März, 19.30 Uhr ebenfalls im Pfarrzentrum, steht unter dem Thema: " Christlicher Erlösungsglaube im Zeitalter der Naturwissenschaften". Aktuelle Herausforderungen und theologische Antwortversuche. Referent: Prof. DDr. Thomas Marschler, Dogmatiker an der Uni Augsburg.

 

Alle Interessenten, auch Neugierige und Fragende, die sich mit diesem aktuellen Themen auseinandersetzen wollen, sind sehr herzlich eingeladen.

 

19_KiBiWo-Ausschreibung.pdf
PDF-Dokument [2.5 MB]
19_KiBiWo-Anmeldung.pdf
PDF-Dokument [449.0 KB]

„sonntags raus“ – mit St. Pius unterwegs

 

Am 31. März  hat der Arbeitskreis Senioren des Pfarrgemeinderates St. Pius wieder einmal einen Museumsbesuch geplant. Im Diözesanmuseum ist noch bis 30. Juni eine Sonderausstellung zu sehen. Unter dem Thema „Treffpunkt Heilig Kreuz“ und dem Untertitel „König – Bürger – Bettelmann“ vermittelt das Diözesanmuseum St. Afra Augsburg die spannende Geschichte des Klosters Heilig Kreuz, Augsburg und zeigt erstmalig den reichen Schatz dieses Klosters. Es war Zentrum einer Wallfahrt, die im 12. Jrh. gegründet wurde und jahrhundertelang florierte. Sie zog Könige, Herzöge, Patrizier und einfache Leute gleichermaßen an. (aus dem Flyer der Ausstellung)

Eine Führung für diese Sonderausstellung ist bestellt. Treffpunkt aller Interessenten ist   um 13:45 an der Endhaltestelle der Straßenbahnlinie 3 „Haunstetten West“.

Kosten für Eintritt und Führung belaufen sich auf € 7,50.  Ein Cafe-Besuch steht anschließend wie immer auf dem Programm. 

Die Pfarrgemeinde St. Pius lädt ein zu einem festlichen Osterfrühstück.

 

Der Höhepunkt des kirchlichen Feierns ist der Auferstehungsgottesdienst am Ostersonntag um 5 Uhr. Er beginnt mit der Segnung des Feuers auf dem Kirchhof, dem Einzug der Osterkerze in die dunkle Kirche und dem Exsultet – dem festlichen Osterhymnus. Nach den Lesungen ertönt nach der Fastenzeit erstmals wieder das feierliche Halleluja!

 

Der gemeinsamen Eucharistiefeier schließt sich, entsprechend dem Anlass, ein wirklich festlich gerichtetes Büffet an.  Der Geschmack der Erwachsenen, aber auch der Kinder wird dabei selbstverständlich berücksichtigt. Sie dürfen auch gern Wünsche bei der Anmeldung äußern.

Termin ist Sonntag, 21.04.2019 nach dem Auferstehungsgottesdienst im Pfarrzentrum, Mittelfeldstr. 4,

 

Für Spenden, die unsere Unkosten decken, bitten wir und sind wir dankbar.

 

Anmeldungen erbitten wir bis 17.03.2019 im Pfarrbüro zu den üblichen Bürozeiten, telefonisch unter 881103, Fax: 883254 oder Mail: st.pius-augsburg@bistum-augsburg.de

 

Infos auch unter: www.st.pius-augsburg.de

 

Anmeldung Webseite.pdf
PDF-Dokument [28.1 KB]

Die Pfarrei St. Pius lädt auch heuer wieder zu einer gestalteten Seniorenfreizeit ein: von Montag 09. Sept. bis Freitag 13. September 2019 ist das Kloster Armstorf, in der Gemeinde Sankt Wolfgang, ca. 30 km östlich von München das Domizil.

 

Das ehemalige Schloss wurde 1975 als Bildungshaus umgestaltet und von Franziskanerinnen einladend, ja geradezu liebevoll und mit Herzlichkeit geleitet. Eine riesige, gepflegte Gartenanlage wird diese Freizeit sicher zu einer erholsamen Zeit werden lassen.

 

All jenen, die keine großen Reisen machen können – erleben hier Gemeinschaft  und  finden ein gutes Programm mit Frohsinn, Geselligkeit und Kreativität.  Rollatoren können mitgenommen werden. Das Haus ist behindertengerecht und bietet Vollpension an. Die Anfahrt und Rückfahrt wird mit dem Reisebus der Fa. Gai organisiert. (Preise siehe Plakat)

 

Anmeldungen bitte ab 20. März im Pfarrbüro St. Pius zu den üblichen Bürozeiten mit einer Anzahlung von € 50,00.

 

Die Plätze sind auf 30 Personen begrenzt!

 

Infos auch bei Helga Geisser Tel.: 0821-882507 undGertrud Dollinger Tel.: 0821-86121

Termine 1. Halbjahr 2019
Programm 1. HJ.pdf
PDF-Dokument [150.9 KB]
Termine 2. Halbjahr 2019
Programm 2. HJ.pdf
PDF-Dokument [150.0 KB]
Mitgliedsantrag im Kirchenbauverein St. Pius
Mitgliedsantrag Kirchenbauverein.pdf
PDF-Dokument [342.7 KB]

Pfarrei St. Pius

Augsburg-Haunstetten

Dekanat: Augsburg II

Pfarrer: P. Mate Cilic OFM

 

Inninger Str. 29

86179  Augsburg

 

Tel.  0821 / 881103

Fax. 0821 / 883254

E-Mail:

st.pius.augsburg@bistum-augsburg.de

Unser Spendenkonto:


Kath. Kirchenstiftung St. Pius

IBAN:

DE86 7205 0101 0380 2032 32

Kirchenbauverein  St. Pius

IBAN:

DE48 7205 0101 0000 2100 05

 

Unsere Bürozeiten

Mo., Do., Fr.:   09:00 – 12:00

Mi.:                  15:00 – 18:00

Fr.:                   14:00 – 17:00