St. Pius - Haunstetten
St. Pius - Haunstetten

 

 

Herzlich Willkommen bei St. Pius !

Bitte beachten Sie auch unsere weiteren Termine & Veranstaltungen

Die neue Pius-Zeitung können sie in der Rubrik "Pius-Zeitung (PZ) nachlesen.

In gedruckter Form liegt sie ab jetzt in der Kirche aus.

 

Das tägliche Virenschutzprogramm 

 

Es ist höchste Zeit, kaufen Sie sich einen neuen Computer“, sagten mir meine Ministranten.  „Sie brauchen auch ein gutes Virenschutzprogramm für Ihren neuen Computer“, meinte dann der Computerfachmann im Geschäft. „Es ist sehr wichtig. Welches wollen Sie haben?“ Und ich kaufte mir sogar ein teures Virenschutzprogramm. So sind meine Dateien jetzt gut gesichert.

 

Gegen das Coronavirus haben wir leider immer noch kein Virenschutzprogramm. Die Virologen brauchen auch noch Zeit, um einen Impfstoff gegen Corona zu entwickeln. Der beste Schutz bis dahin, meinen sie, ist aufeinander zu achten und Rücksicht zu nehmen, Abstand zu halten, solidarisch zu sein und sich gegenseitig zu helfen. 

 

Das erste Wort, das Jesus nach dem Markusevangelium (Mk 1,15) in der Öffentlichkeit sagte, lautete: „Metanoeite!“ – „kehrt um, denkt neu, kommt zur Einsicht!“. 

 

Es ist immer noch Fastenzeit - die Zeit, in der es uns Christen wichtig sein sollte, unseren Glauben an Gott neu zu justieren. Der Glaube ist der Viren-Scanner der Seele. Werden wir, wenn es uns gelingt „Corona“ zu besiegen, dieses Virenerkennungsprogramm weiterhin anwenden, damit wir die notwendige Rücksicht aufeinander nehmen und nicht nur aus Not und Angst, sondern aus Freude füreinander da sein werden?

 

Metanoeite kehrt um, denkt neu, kommt zur Einsicht!

 

Eine Einladung an Sie und mich!

 

Gott segne und beschützte Sie und Ihre Familie

 

Ihr Pfarrer

P. M. Cilic 

 

Der ernannte Bischof lädt dazu ein, auch während der Woche die Gottesdienste mit ihm zu feiern. Sie werden von Montag bis Samstag um 19.00 Uhr live bei katholisch1.tv, auf der Bistums-Homepage sowie auf der Facebook-Seite des Bistum übertragen. Am kommenden Sonntag, dem Palmsonntag, gibt es den Gottedienst im 10.00 Uhr auch wieder bei a.tv und Allgäu-TV.

 

#hoffnungslicht #stayhome #staysafe #augsburghältzusammen

Informationen auch auf der Homepage des Bistums Augsburg

Alle Hausgottesdienste sind auch in St. Pius ausgelegt und können dort mitgenommen werden

Telefonseelsorge bietet Beratung und Trost

 

In der Momentanten Situation sehnen sich viele Menschen nach Hilfe, Rat und Trost. Das Bistum Augsburg möchte darum noch einmal bewusst auf das Angebot der Telefonseelsorge (ohne Vorwahl: Tel. 116 123) hinweisen. Sie können dort rund um die Uhr anrufen – Anonymität und Vertraulichkeit sind garantiert.

 

Ebenfalls steht Ihnen das Krisentelefon der Stadt Augsburg  Tel: 0821/349 7 349 zur Verfügung.

Liebe Gemeinde,

  • Informationen zum öffentlichen Gottesdienst

aufgrund der momentanen Situation können nach kirchlicher und staatlicher Weisung bis mindestens 3. April im ganzen Bistum Augsburg keine öffentlichen Gottesdienste mehr stattfinden. Daher wird es auch in der Pfarrei St. Pius in den nächsten Wochen keinen öffentlichen Gottesdienst mehr geben.

  • Messintentionen

Möchten Sie bereits bestehende Messintentionen verschieben, so melden Sie sich bitte telefonisch im Pfarrbüro. Gerne können Sie diese aber auch bestehen lassen, denn Pater Cilic wird die Intentionen in sein tägliches Gebet mit einschließen.

  • Möglichkeiten zum persönlichen Gebet

Auf der Homepage des Bistums Augsburg finden Sie eine Übersicht über die verschiedenen Möglichkeiten Gottesdienste mitzufeiern. Klicken Sie bitte auf den nachfolgenden Link:

 

https://bistum-augsburg.de/Nachrichten/Gottesdienstuebertragungen-im-Internet_id_218408

 

Haben Sie keine Möglichkeit das Internet zu nutzen und die möglichen Programme heraus-zufinden, so nehmen Sie aus der Kirche einen Flyer mit, der Sie ebenfalls darüber informiert. Außerdem sind Sie jederzeit eingeladen persönlich zu beten und dabei in unsere Kirche zu gehen. Sie bleibt für Sie täglich von 9 – 17 Uhr geöffnet.

  • Pfarrbüro

Unser Pfarrbüro bleibt leider für den „persönlichen Besuch“ geschlossen. Aber telefonisch: 0821/881103 oder per Mail: st.pius.augsburg@bistum-augsburg.de können Sie sich zu den gewohnten Öffnungszeiten melden.

 

Diese sind:                          Montag,              09:00 – 12:00 Uhr

                                            Dienstag,           10:00 – 13:00 Uhr

                                            Donnerstag,       09:00 – 12:00 Uhr

                                            Freitag,              09:00 – 12:00 Uhr und 14:00 – 17:00 Uhr

 

Erreichen Sie zu den genannten Zeiten niemanden, so hinterlassen Sie uns bitte eine Nachricht auf dem Anrufbeantworter. Wir rufen Sie zurück und möchten für Sie da sein! Lassen Sie es uns auch wissen, wenn Sie Unterstützung oder Hilfe bei alltäglichen Dingen benötigen. Wir versuchen Ihnen unter die Arme zu greifen und Ihnen zu helfen.

 

Wir danken Ihnen für Ihr Verständnis und bleiben Sie gesund!

 

Ihr Pater Cilic mit seinem Pfarrbüroteam von St. Pius

 

Informationen bezüglch des Corona-Virus in St. Pius
Informationen bezüglich des Corona.pdf
PDF-Dokument [154.4 KB]
Fernseh_Radiogottesdienste.pdf
PDF-Dokument [91.7 KB]
Miesereor
20200327_124434.pdf
PDF-Dokument [330.0 KB]

! Wegen des CORONA-Virus wurde die Veranstaltung abgesagt !

Die Pfarrgemeinde St. Pius lädt ein zu einem festlichen Osterfrühstück.

 

Der Höhepunkt allen kirchlichen Feierns ist der Auferstehungsgottesdienst am Ostersonntag um 5 Uhr. Er beginnt mit der Segnung des Feuers auf dem Kirchhof, dem Einzug der Osterkerze in die dunkle Kirche und dem Exsultet, dem festlichen Osterhymnus. Nach den Lesungen ertönt das in der Fastenzeit vermisste Halleluja erstmals wieder in feierlicher Form!

 

Der gemeinsamen Eucharistiefeier schließt sich, entsprechend dem Anlass, ein wirklich festlich gerichtetes Büffet an.  Der Geschmack der Erwachsenen, aber auch der Kinder wird dabei selbstverständlich berücksichtigt. Sie dürfen auch gern Wünsche bei der Anmeldung äußern.

Termin ist Sonntag, 12.04.2020 nach dem Auferstehungsgottesdienst im Pfarrzentrum, Mittelfeldstr. 4,

 

Spenden zur Deckung des Unkostenbeitrags werden erbeten.

 

Anmeldungen erbitten wir bis 06.04.2020 im Pfarrbüro zu den üblichen Bürozeiten, telefonisch unter 881103, Fax: 883254 oder Mail: st.pius-augsburg@bistum-augsburg.de

! Wegen des CORONA-Virus wurde die Veranstaltung abgesagt !

Die Pfarrei St. Pius lädt auch 2020 wieder zu einer gestalteten Seniorenfreizeit ein: von Montag 07. Sept. bis Freitag 11. September ist das „Johannes-Schlößl“ in Salzburg das Domizil.

 

Das ehemalige Schloss über den Dächern Salzburgs, auf dem Mönchsberg, wird von den Pallottinern betreut und als Gästehaus geführt.  

 

All jene, die keine großen Reisen mehr unternehmen können – sind hier gut aufgehoben, finden eine gute Gemeinschaft und ein auf Senioren zugeschnittenes Programm mit Frohsinn, Geselligkeit und Kreativität.  Die An- und Rückfahrt wird mit der Bahn geplant. Das Haus ist größtenteils behindertengerecht und bietet Vollpension an.

Anmeldungen bitte ab 13. März im Pfarrbüro St. Pius zu den üblichen Bürozeiten mit einer Anzahlung von € 50,00.

Die Plätze sind auf 25 Personen begrenzt!

 

Infos auch bei Helga Geisser Tel.: 0821-882507 und

Gertrud Dollinger Tel.: 0821-86121

 

 

Mitgliedsantrag im Kirchenbauverein St. Pius
Mitgliedsantrag Kirchenbauverein.pdf
PDF-Dokument [342.7 KB]
Jahresplanung 1 HJ 2020
Jahresplanung 1.HJ 2020.pdf
PDF-Dokument [162.8 KB]

Pfarrei St. Pius

Augsburg-Haunstetten

Dekanat: Augsburg II

Pfarrer: P. Mate Cilic OFM

 

Inninger Str. 29

86179  Augsburg

 

Tel.  0821 / 881103

Fax. 0821 / 883254

E-Mail:

st.pius.augsburg@bistum-augsburg.de

Unser Spendenkonto:


Kath. Kirchenstiftung St. Pius

IBAN:

DE86 7205 0101 0380 2032 32

Kirchenbauverein  St. Pius

IBAN:

DE48 7205 0101 0000 2100 05

 

Unsere Bürozeiten

Mo.:  09:00 – 12:00 Uhr

Di.:   10:00 - 13:00 Uhr

Mi.:   geschlossen

Do.:  09:00 - 12:00 Uhr

Fr.:   09:00 - 12:00 Uhr und

        14:00 - 17:00 Uhr